Von: Andreas Wilhelm An: 19. Juli 2016 In: Allgemein Comments: 0

Die Planungen schreiten voran, die Termine werden festgelegt, die Kosten ausgearbeitet, und nun kommt eine weitere gute Nachricht: Wir bekommen ein Stipendium! Nun, im Grunde bekommen nicht WIR das Stipendium, sondern einer der Plätze für die Akademie 17/18 wird durch ein Stipendium gefördert. Der Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg e.V. ist begeistert vom Ansatz der Akademie und hat sich bereiterklärt, die Kosten für einen Teilnehmer zu übernehmen – vorausgesetzt, er wohnt in Baden-Württemberg.

FdS_LogoDer Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 1973 Schriftstellerinnen und Schriftsteller mit erstem Wohnsitz in Baden-Württemberg unterstützt. Er vergibt Arbeitsstipendien, unterstützt Lesungen, organisiert Fortbildungsseminare, publiziert einen jährlichen Förderband und vergibt den Thaddäus-Troll-Preis. Er wird durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Baden-Württemberg unterstützt und trägt mit seinen Aktivitäten maßgeblich zum literarischen Leben in Baden-Württemberg bei.

Für dieses Stipendium gibt es selbstverständlich ein separates Prozedere, die Auswahl des Stipendiaten oder der Stipendiatin ist von der Jury und Auswahl der regulären Teilnehmer an der Akademie 17/18 unabhängig.

Kommentieren:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.